Lindt & Spüngli ist eine Firma, welche wir alle kennen und mit Freude, Genuss und Erfolg verbinden. Im September 2020 wurde das neue Lindt Home of Chocolate offiziell eröffnet. Durch die guten Kontakte des Unternehmerforums Zürichsee konnten wir für unsere Mitglieder und Gäste eine exklusive Führung mit Referat des Geschäftsführers der Stiftung Lindt Chocolate Competence Foundation organisieren.
 
Der Anlass sehr inspirierend und eine Bereicherung für alle Teilnehmer. Zuerst wurden wir in der Eingangshalle des CHF 100 Mio. teuren Schokoladen Museums empfangen. Der erste Blick fällt auf den 8 Meter hohen Schokoladenbrunnen, welcher weltweit der grösste seiner Art ist. Danach wurden wir in 2 Gruppen aufgeteilt und durch das Museum geführt. Wir lernten über die Geschichte, die verschiedenen Marken aber auch über Trends und neue Produkte für die Zukunft. Dazu gehört natürlich auch die Produktion sei dies Maschinen oder Herstellverfahren.
 
Im Anschluss zur Führung gab uns Herr Kai Spehr interessante Hintergrundinformationen zum Aufbau des neuen Museums und den unternehmerischen Herausforderungen. Das Lindt Home of Chocolate wird wie erwähnt durch eine Stiftung betrieben. Es geht also hauptsächlich darum, der Schweizer Bevölkerung aber auch ausländischen Touristen etwas vom Erfolg zurück zu geben und die Türen zur Schokoladen Welt für vertieftere Einblicke zu öffnen. Zum Konzept gehört auch der 500 m2 grosse Lindt Laden, ebenfalls der Grösste seiner Art. Hier finden Schokoladenliebhaber alle möglichen Arten und Sorten von Lindt Produkten, ein wahrer Genuss. Zum Abschluss gab’s für alle Teilnehmer eine „Schoggi Tasche“ als Give-away. Herzlichen Dank an dieser Stelle an unseren Sponsoring Partner Swisscom.

Wir freuen uns, dass wir unter Einhaltung der notwendigen Schutzmaßnahmen diesen guten Anlass durchführen konnten. Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, dass wir flexibel sind und weiterhin einen Mehrwert, Ideen und Inspiration für unsere Mitglieder bieten können.
 
Das Jahresprogramm für das nächste Jahr liegt bereits vor und wird in den nächsten Tagen auf der Webseite aufgeschaltet. Falls es Ideen oder Anregungen gibt, dies auch in Bezug auf digitale Formate, ist der Vorstand und die Geschäftsführung offen dafür. Am besten direkt mit dem Geschäftsführer, Herr Christian Stauber Kontakt aufnehmen.
 
Wir wünschen euch weiterhin eine gute Zeit.

zuerichsee